Späte Stadien – Tagesprotokolle 2024-04

29.04.2024 Umgang mit Suchtverhalten Dies betrifft primär Patienten, die auch Dopaminagonisten als Medikation bekommen. Das ist normalerweise bei young onset-Patienten der Fall, Das sind diejenigen, bei denen die Erstdiagnose ungefähr vor dem 40. Geburtstag erfolgte. Es können auch ältere sein – diese Altersgrenze ist alles andere als trennscharf. Agonisten entfalten über lange Zeiträume Wirkung. Sie werden zum Teil als alleiniges

» Weiterlesen

Späte Stadien – Tagesprotokolle 2024-01

Ich weiß nicht, ob ich das schaffe und wie lange ich das durchhalte. Ich will versuchen, jeden signifikanten Tag aufzuzeichnen. Wenn ich also eine Verschlechterung spüre, will ich diese hier erfassen und etwas kommentieren.. Das gilt auch für Verbesserungen. Aber diese sind deutlich seltener. Dieser Beitrag ist also etwas für Hartgesottene. Man muss sich schon sehr für die Einzelheiten interessieren.

» Weiterlesen

Späte Stadien – Tagesprotokolle 2024-02

01.02.2024 Über dieses Tagebuch Na Bravo! Mein letzter Eintrag stammt vom 18.01.2024 – das ist also fast zwei Wochen her. Ich sollte vielleicht von einem Wochenbuch sprechen. Ich merke jedenfalls, dass es kaum zu schaffen ist, wenigstens alle paar Tage etwas einzutragen – entweder weil ich mich nicht aufraffen kann oder aber weil ich objektive Gründe dafür habe. Für den

» Weiterlesen

Späte Stadien – Tagesprotokolle 2024-03

12.03.2024 Medikamentenumstellung – Wechsel des Agonisten Kennen Sie die Dreifelderwirtschaft? Als es in der Landwirtschaft noch keine Düngemittel gab, musste man sich zu helfen wissen. Der Boden durfte nicht übermäßig ausgelaugt werden. Nährstoffe für die Pflanzen mussten erhalten bleiben. Deshalb ließ man von jeweils drei Feldern jedes Jahr eins unbewirtschaftet. Dieses konnte sich so erholen. In der gleichen Weise wird

» Weiterlesen

Späte Stadien (17) – Verlernen des Laufens

Ich hatte als Vater ein Riesenglück: An dem Tag, an dem mein Sohn erstmalig laufen konnte, war ich zufälligerweise dabei. Es ist für alle Eltern wie für das Kind selbst ein großartiges Ereignis. Denn mit dem Laufen beginnt die Erkundung der Welt. Wir saßen auf dem Boden. Plötzlich – ganz unvermittelt – ging mein Sohn auf die noch wackeligen Beinchen

» Weiterlesen

Parkinson-Messung

Wozu die Beschäftigung mit solch einem Thema? Man kann viel über die späten Stadien lernen und man bekommt ein Gefühl dafür, wie schwierig ein „Begreifen“ der Erkrankung ist. Und schließlich: Mit diesen Stichworten im Internet gesucht findet man viel über die fortgeschrittenen Stadien der Erkrankung. Kann man Schmerzen messen? Sie wissen das sicherlich schon – für mich aber war das

» Weiterlesen
1 2 3 9