Schlaf

Eine Freundin hat mich vor einiger Zeit darauf hingewiesen, dass ich keinen eigenen Beitrag zum Thema Schlaf habe – ein großes Manko, das ich mit diesem Beitrag beheben möchte. Fast alle Parkinson-Patienten, die ich kenne, haben auf irgendeine Art und Weise mit diesem Thema zu tun.   Wenn man nachts zu wenig geschlafen hat, ist der Folgetag „im Eimer“ –

» Weiterlesen

Späte Stadien (4)

Dies wird kurz, da ich derzeit nicht viel Zeit habe. Insbesondere möchte ich ein Update zum Pisa-Syndrom geben. Wie in einem früheren Beitrag beschrieben (zum Finden am besten über das Schlagwort „Pisa-Syndrom“ suchen) handelt es sich dabei um eine Schiefhaltung des Körpers. Es ist eine mögliche Begleiterscheinung von Parkinson. Es bleibt die spannende Frage, was man dagegen tun kann. Meiner bisherigen

» Weiterlesen

Späte Stadien (3)

Der Titel ist – wie schon im zweiten Teil dieser Beitragsserie – insofern nicht korrekt als ich hier eher „fortgeschrittene“ als „späte“ Stadien beschreibe. Aber egal, was man von der Nomenklatur hält – es geht einfach darum zu beschreiben, was im weiteren Verlauf der Erkrankung passiert. Wenn ich mal dazu komme, werde ich die Systematik bereinigen: die Artikel erhalten korrekte

» Weiterlesen