Neupro-Pflaster (Rotigotin)

Seit einigen Jahren nehme ich das Neupro-Pflaster. Es ist ein Agonist, also gelten alle Beiträge dieser Website zu diesem Thema auch dafür. Ort der Anbringung Die möglichen Orte sind im Beipackzettel angegeben: Schulter, Oberarm, Bauch, Oberschenkel, Hüfte, Flanke (seitlich zwischen Rippe und Hüfte). Auch sagt der Beipackzettel, dass die betreffenden Stellen frei von Cremes, Ölen, Puder oder anderen Hautpflegeprodukten sein

» Weiterlesen

Tabletten, Pflaster und Pumpen

Die meisten Medikamente kommen als Tabletten. Manche werden mit einem Pflaster und wieder andere mit einer Pumpenvorrichtung verabreicht. Tabletten Wir alle kennen Tabletten. Ich will daher nicht allzuviel an dieser Stelle darüber sagen. Manchmal halten sie lange, manchmal kurz.  „Lang“ bedeutet dabei meist 24 Stunden. Diese Medikamente haben oft den Beinamen „Retard“ – weil ihre Abgabe an den Körper verzögert

» Weiterlesen